Login Form  

   

Sponsoren  

   
   

Anstehende Termine

aktuelle Termine beim SV Leonberg

29.05.2019     Ausschusssitzung um 19 Uhr im Vereinsheim

22.06.2019     Arbeitseinsatz am Sportgelände ab 9 Uhr

29.06.2019     ab 10 Uhr auf dem Sportgelände des SV Leonberg : JFG3Schlössereck Kennenlerntag C-Junioren (U15)

29.06.2019     Copacabana Party am Leonhardsplatz ab 18 Uhr

06.07.2019     Fußballturnier der Frauen anlässlich der 95 Jahrfeier des SV Leonberg

07.07.2019     95 Jahre SV Leonberg mit Feldgottesdienst 10 Uhr , anschließend Frühschoppen und Ehrungen der Mitglieder

13.-14.07.2019     11. Sparkassencup der Kleinfeldmannschaften 

   

MAXHÜTTE-HAIDHOF. Auf der Sportanlage des SV Leonberg wurde der traditionelle Sparkassencup, das Turnier der Kleinfeldmannschaften, ausgespielt. An zwei Tagen wetteiferten insgesamt 39 Mannschaften um Tore und Punkte, was fast 400 Kinder auf den Plätzen bedeutete und ebenso viele Pokale, denn jedes Kind bekam solch eine kleine Auszeichnung. Der Spaß, nicht der Leistungsgedanke sollte im Vordergrund stehen. 271-mal ging das Runde ins Eckige und 1074 Minuten wurde gespielt. Beim Blick auf die Zahlen war der Dank von Organisator Matthias Huber an das Team der helfenden Hände groß. Ohne diese wäre ein solches Großereignis nicht möglich. Dieses Team versorgte die Spieler wie auch die Zuschauer mit allem, was man für denkleinen oder auch großen Hunger brauchte und hatte den Ablauf perfekt im Griff. Auch Thomas Beer, vom Sponsor Sparkasse, ließ es sich nicht nehmen vorbeizuschauen und lobte Einsatz der Spieler wie Organisatoren.

G1-Junioren:
Steinsberg–Pielenhofen 0:0, Kareth–Undorf 3:0, Ramspau–Kreith 2:1, Leonberg–Steinsberg 0:2, Pielenhofen–Undorf 7:0, Kareth–Ramspau 4:0, Steinsberg–Kreith 7:0, Undorf–Leonberg 0:2, Pielenhofen–Kareth 1:2, Ramspau–Steinsberg 0:7,
Leonberg–Kareth 1:2, Kreith–Pielenhofen 0:6, Steinsberg–Undorf 5:0, Kreith–Leonberg 1:3, Pielenhofen–Ramspau 3:0, Kareth–Steinsberg 0:1, Undorf–Kreith 0:3, Ramspau–Leonberg 0:0, Kreith–Kareth 0:7, Leonberg–Pielenhofen 1:2, Undorf–Ramspau 1:2.
Tabelle: 1. FSV Steinsberg, 2. TSV Kareth-Lappersdorf, 3. FC Pielenhofen-Adlersberg, 4. SV Leonberg, 5. SpVgg Ramspau, 6. SC Kreith-Pittersberg, 7. ASV Undorf

G2-Junioren:
Steinsberg–Leonberg 1:3, Ettmannsdor-Steinsberg 0:0, Steinsberg–Neutraubling 0:3, Leonberg–Ettmannsdorf 0:0, Ettmannsdorf–Steinsberg 2:0, Neutraubling–Leonberg 1:0, Ettmannsdorf-Neutraubling 0:1, Leonberg–Steinsberg 3:0, Neutraubling–Steinsberg 1:0, Ettmannsdorf–Leonberg 0:2, Steinsberg–Ettmannsdorf 0:2,
Leonberg–Neutraubling 1:1.
Tabelle: 1. TSV Neutraubling, 2. SVLeonberg, 3. SG Ettmannsdorf/Schwandorf, 4. FSVSteinsberg

F1-Junioren:
Wackersdorf – Regenstauf 1:2, Wenzenbach–Ramspau 2:1, Leonberg–Wackersdorf 1:1, Ramspau–Leonberg 1:1,Wackersdorf–Wenzenbach 0:2, Regenstauf–Ramspau 0:1, Wenzenbach–Leonberg 0:2, Ramspau–Wackersdorf 1:0,
Leonberg–Regenstauf 2:0.
Tabelle: 1. SV Leonberg, 2. SpVgg Ramspau, 3. SV Wenzenbach, TB/ASV Regenstauf. 5. TV Wackersdorf

F2-Junioren:
Regensburg–Stulln 1:1, Köfering–Leonberg 0:3, Kareth–Burglengenfeld 0:2, Pielenhofen–Wenzenbach 2:0, Regensburg–Köfering 0:5, Stulln–Leonberg 0:1, Kareth–Pielenhofen 0:2, Burglengenfeld–Wenzenbach 3:0, Stulln–Köfering 0:1, Leonberg–Regensburg 1:1,
Burglengenfeld–Pielenhofen-Adlersberg 0:0, Wenzenbach-Kareth-Lappersdorf 1:0. Finalrunde: Regensburg–Kareth 2:4, Stulln–Wenzenbach 2:1, Köfering–Pielenhofen 6:7, Leonberg–Burglengenfeld 3:1.
Tabelle (Fair-Play-Modus): 1. SV Leonberg, 2. ASV Burglengenfeld, 3. FC Pielenhofen-Adlersberg, 4: SSV Köfering, TSVStulln, SV Wenzenbach, TSV Kareth-Lappersdorf, Freier TuS Regensburg

E2-Junioren:
Ettmannsdorf–Burglengenfeld 3:1, Duggendorf–Ramspau 1:0, Undorf–Pirkensee 2:0, Leonberg–Ettmannsdorf 1:1, Burglengenfeld–Duggendorf 0:0, Ramspau–Undorf 1:2, Pirkensee–Leonberg 0:3, Ettmannsdorf–Duggendorf 1:3, Undorf–Burglengenfeld 3:0, Leonberg–Ramspau 1:5, Pirkensee–Ettmannsdorf 0:2, Duggendorf–Undorf 0:2, Burglengenfeld–Leonberg 4:1, Ramspau–Pirkensee 4:0, Ettmannsdorf–Undorf
2:0, Leonberg–Duggendorf 1:0, Pirkensee–Burglengenfeld 0:5, Ramspau–Ettmannsdorf 0:5, Undorf–Leonberg 5:0, Duggendorf–Pirkensee 4:0, Burglengenfeld 1:0
Tabelle:
1. ASV Undorf, 2. SC Ettmannsdorf, 3. ASVBurglengenfeld 4. SG Duggendorf/Kallmünz/Holzheim, 5. SVLeonberg, 6.SpVgg Ramspau, 7. SG Pirkensee/Ponholz-Maxhütte

E1-Junioren:
Burglengenfeld–Steinsberg 3:0, Ramspau–Laaber 2:0, Undorf–Bruck 0:0, Pirkensee–Leonberg 2:0, Burglengenfeld–Ramspau 4:1, Steinsberg–Laaber 3:0, Undorf–Pirkensee 0:2, Bruck–Leonberg 0:1, Steinsberg–Ramspau 2:0, Laaber–Burglengenfeld 0:4, Bruck–Pirkensee 0:0, Leonberg–Undorf 1:2.
Finalrunde:
Platz 7: TSG Laaber–SpVgg Bruck 1:0
Platz 5: SpVgg Ramspau–SVLeonberg 3:0
Platz 3: FSV Steinsberg–ASV Undorf 4:5
Platz 1: ASV Burglengenfeld–SG Pirkensee/Ponholz-Maxhütte 1:0

   

Kreisklasse Cham / Schwandorf Süd  

   

Sponsoren  

   
   
   
   
   
   
© 2014 SV Leonberg